• upgration
  • #politik
  • #gesellschaft
  • #wahlheimat
  • #arts
  • #konfetti
  • #standpunkt
  • #erneuerung

Heimatgedicht

Ein Gedicht von Tobi Kunze. Ein Video des Cameo Kollektivs. Das Ihmezentrum als Kulisse. Modernes Betongebirge. Regen. Heimat.

Cinematography – Nader Ismail
Regie – Martha Herbold
Assistenz – Jakob Hermens
Skript – Jakob Hermens, Julius Matuschik, Martha Herbold, Tobi Kunze
Text und Performance – Tobi Kunze

 

Tobias Kunze (*1981) trug erstmals 2001 literarische Texte auf einer Bühne vor – bei einem eigens kreierten Offenen-Mikrofon-Format. Das Schreiben seiner Rap-Strophen bei der Band BIG TUNE brachte ihn zur Literatur. Seitdem entwickelte er sich von Hannovers Vorzeige-Poetry Slammer zum international gefragten Gast auf Poesie-Festivals. Er ist Performance-Poet, Rapper, freier Autor, Kulturveranstalter und Workshop-Geber. Neben unzähligen Auftritten im deutschen Sprachraum von Sylt bis Bolzano und von Luxemburg bis Görlitz war er bereits in Paris, Reims, Strasbourg, Barcelona, Palma, Ischewsk (Russland), Finnland und Estland zu Gast. In seiner Heimatstadt Hannover ist er vor allem bekannt als Teil der Lesebühne Nachtbarden (im TAK) und der Rap-Band BIG TUNE – sowie durch die MACHT WORTE-Poetry Slams. Er selbst moderiert und veranstaltet die Slamreihe »Altstadtstadtschnack«. Die »Nachtbarden« lesen an jedem dritten Dienstag im Monat im Theater Am Küchengarten. In Lehrte moderiert er 2-4x im Jahr die »Offene Bühne« im Anderen Kino.

www.facebook.com/tobikunze


Video: Cameo Kollektiv

Großartiges entsteht, wenn Menschen mit verschiedenen Pers­pektiven zusammenarbeiten. Ein Upgrade durch Migration – Upgration. 2018 haben wir unterschiedliche Perspektiven auf das Thema WAHLHEIMAT kennengelernt. Ab sofort beschäftigen wir uns mit ERNEUERUNG. Mach mit! Und wenn du möchtest engagiere dich mit anderen für eine offene Gesellschaft, in der Du kreativ wirst!

Das ist die Betaversion von Upgration. Wir freuen uns auf Euer Feedback.