• upgration
  • #politik
  • #funkyfalafel
  • #wahlheimat
  • #arts
  • #konfetti
  • #standpunkt
  • #gesellschaft

"Bitte alle aussteigen"

von Janna Schielke

Endpunkt Linie 3, Altwarmbüchen.

Ein Mädchen von etwa zwölf Jahren setzt sich zu drei Frauen in Bürooutfits und fängt sofort an zu weinen. „Was ist denn los?“, fragt eine der Frauen. „Ich muss meiner Oma schreiben, aber mein Guthaben ist alle, und …“, sie schluchzt herzzerreißend. „Na gut, du kannst ihr von meinem Handy aus schreiben“, und die Frau überreicht ein rosa i-Phone, auf dem das Mädchen ihre Nachricht tippt. Als sie aussteigt, sagt eine der anderen Frauen: „Die Nummer zieht die jeden Tag durch. Also, mein Handy kriegt die jedenfalls nicht.“ Das Verkaufsfenster des Kiosks an der Endhaltestelle ist mit sechs Vorhängeschlössern gesichert. Darunter empfiehlt eine Reklame: Call the world for less.


Text: Janna Schielke | Foto: Katharina Bauer | Dieser Beitrag ist zuerst im Cameo Magazin #3 Ankommen erschienen.

Großartiges entsteht, wenn Menschen mit verschiedenen Pers­pektiven zusammenarbeiten. Ein Upgrade durch Migration – Upgration. Im Moment möchten wir unterschiedliche Perspektiven auf das Thema WAHLHEIMAT kennenlernen. Mach mit! Und wenn du möchtest engagiere dich mit anderen für eine offene Gesellschaft, in der Du kreativ wirst!

Das ist die Betaversion von Upgration. Wir freuen uns auf Euer Feedback.