• upgration
  • #politik
  • #gesellschaft
  • #wahlheimat
  • #arts
  • #konfetti
  • #standpunkt
  • #erneuerung

Dance the Tandem – Jam Session

Dance the Tandem ist ein Begegnungsabend mit Alteingesessenen und Neuhannoveraner*innen in der Cumberlandschen Galerie in Hannover. Hier kommen Menschen in lockerer Atmosphäre ins Gespräch, es gibt Essen, Musik und zu später Stunde wird getanzt und vor allem gemeinsam musiziert – über alle Grenzen hinweg! Bei Dance the Tandem am 18. Januar 2018 haben Nader Ismael, Julius Matuschik und Jakob Hermens eine wirklich wunderbare Jamsession aufgenommen.

Dance the Tandem ist ein Veranstaltung des Schauspiels Hannover in Kooperation mit dem Welcome Board, einer gemeinsamen Initiative zur Unterstützung geflüchteter und immigrierter Musikschaffender der Musikland Niedersachsen gGmbH und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. In der Spielzeit 2017/18 wird die Reihe durch das Niedersächsische Ministeriums für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Großartiges entsteht, wenn Menschen mit verschiedenen Pers­pektiven zusammenarbeiten. Ein Upgrade durch Migration – Upgration. 2018 haben wir unterschiedliche Perspektiven auf das Thema WAHLHEIMAT kennengelernt. Ab sofort beschäftigen wir uns mit ERNEUERUNG. Mach mit! Und wenn du möchtest engagiere dich mit anderen für eine offene Gesellschaft, in der Du kreativ wirst!

Das ist die Betaversion von Upgration. Wir freuen uns auf Euer Feedback.