• upgration
  • #politik
  • #wahlheimat
  • #gesellschaft
  • #arts
  • #erneuerung
  • #konfetti
  • #standpunkt
  • #liebe

Music is the Answer / Lu

Wir tauschen uns über verschiedene Wege über unser Leben, unsere Empfindungen und Emotionen aus. Wir wählen die Sprache, die Musik oder visuelle Möglichkeiten, um uns mitzuteilen. Doch pendeln sich in jeder Kommunikation gängige Muster ein. Diese erleichtern uns im Alltag, uns auszudrücken, reichen aber manchmal nicht aus, um mit uns selbst ins Gespräch zu kommen. Und das ist das Ziel von Music is the Answer! Mit unseren Fragen wollen wir den unbekannten Teil deiner Geschichte, deine Erinnerungen und Wünsche aus deinen Faszien kitzeln.

Dazu laden wir Musiker*innen, Künstler*innen und andere Menschen ein, uns auf neun sehr persönliche Fragen mit Songs zu antworten. Dieses mal mit Lu!

Lu arbeitet als freiberufliche Grafikdesignerin, Künstlerin und DJ in Hannover. Sie ist Teil vom Turnland Records und soft spot, einen Klub- und DJ-Kollektiv, gegründet von Frauen* und LGBTIQA+ in Hannover, die nach Räumen für experimentelle, elektronische Sounds und queer-feministische Politiken auf und neben dem Dancefloor suchen. Musik spielt in ihrem Leben eine große Rolle, denn für sie ist Musik immer einen Ausdruck von Erinnerungen und Emotionen.

Lu ist auf Instagram.

Neun Fragen, Neun Songs

  1. 1. Wann warst du das letzte Mal ehrlich und aufrichtig glücklich?

    Yesterday // The Beatles

  2. 2. So hört sich dein dreizehnter Geburtstag (in deiner Erinnerung) an:
    Don´t Cha // The Pussycat Dolls

  3. 3. Kennst du deinen größten Fehler?

    Doin too much // Kash Doll

  4. 4. Wie klingt es, wenn du unvernünftig bist?
    Hustler // Simian Mobile Disco

  5. 5. Was willst du nie wieder tun?

    Work // Rihanna feat. Drake

  6. 6. So klingt es, wenn dich ein dir lieber Mensch in den Arm nimmt:
    Let it fall // Lykke Li

  7. 7. Ist in dir schon mal etwas gestorben?
    Home with you // FKA Twigs

  8. 8. Würdest du etwas ändern, wenn du könntest?

    Fight The Power // Public Enemy

  9. 9. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, klingt das so
    Back and Forth // Cameo

Foto: Kulturhafen
Shirt Design von Peter Wendebourg